Vision, Werte, Strategie

Geschichte

André Rochais

PRH Suisse

PRH International

Tarife

André Rochais (1921-1990)

Die Persönlichkeitsbildung PRH entstand durch das Zusammenwirken eines Mannes – André Rochais – mit einer Gruppe, die sich um seinen Denkansatz und seine Forschungsarbeit gebildet hat.

André Rochais wurde 1921 in Frankreich geboren, wurde Lehrer und Schulleiter. Mit 30 entschloss er sich, Priester zu werden, studierte danach am Pariser Institut für Sozialwissenschaften Sozialpsychologie und arbeitete mit grossem Erfolg als Dozent auf den Gebieten Sozialpsychologie, Politik und Wirtschaft, internationale Beziehungen in der Erwachsenenbildung.

Bei der Weitergabe der Ausbildungsinhalte stellte er im Laufe der Zeit fest, dass seine Aufmerksamkeit besonders all dem galt, was den Menschen und sein Wachstum betrifft. Daraufhin beschäftigte er sich intensiv mit der systematischen Forschung zu diesem Thema und entwickelte so zusammen mit anderen eine eigene Psychopädagogische Schule. Zeitlebens widmete er sich der Weiterführung seiner Forschung, erfand Kurse zu immer neuen Themen und bildete Kursleiterinnen und Kursleiter aus, die schon bald weltweit tätig waren. Nach seinem Tod 1990 wurde seine Arbeit von diesen weitergeführt.

[ ausführliche Biografie ]

 

EDUQUA

Kalender

2019
Mo 18.3.19 (14:00) bis Fr 22.3.19 (16:00)KUWer bin ich?D, Kloster KellenriedGabriele Kieser[3]
Sa 30.3.19 (10:00 bis 17:00)KSFühlen - Gefühle - eine verborgene KraftCH, kug BaselGabriele Kieser[3]
Do 02.05.19 (10:00) bis So 05.05.19 (16:00)VKIch entscheide mich, mein Wachstum zu fördernCH, Mariastein (bei Basel)Andrea Dicht[3]
Do 02.05.19 (10:00) bis So 05.05.19 (16:00)KUWer bin ich?CH, Mariastein (bei Basel)Gabriele Kieser[3]
Fr 28.06.19 (16:00) bis Di 02.07.19 (15:00)KUDer Sinn meines LebensA, WienGabriele Kieser[3]
Di 17.09.19 (14:00) bis S0 22.09.19 (13:30)VKDie PRH-Analysenmethode erlernenD, Kloster KellenriedGabriele Kieser[3]
Sa 05.10.19 (09:30 bis 16:30)KSSelbstwertgefühl und Selbstvertrauen stärkenCH, Propstei WislikofenGabriele Kieser[3]
26.-27.10. + 9.-10.11.19 (tägl. 9.30 bis 17 Uhr)KUWer bin ich?D, Baden-BadenGabriele Kieser[3]
Sa 16.11.19 (10:00 bis 17:00)KSLebensqualität ist kein Zufall!CH, kug BaselGabriele Kieser[3]
Mi 04.12.19 (15:00) bis So 08.12.19 (16:00)KUDer Sinn meines LebensCH, Kloster MariasteinGabriele Kieser[3]
Mi 4.12.19 (15:00) bis So 8.12.19 (16:00)VKTätigkeiten, in denen das Wesentliche von mir lebtCH, Mariastein bei BaselAndrea Dicht[3]