Vision, Werte, Strategie

Geschichte

André Rochais

PRH Suisse

PRH International

Tarife

Vision, Werte, Strategie

PRH (Personnalité et Relations Humaines, d.h. Persönlichkeit und menschliche Beziehungen) ist eine internationale Schule der Persönlichkeitsbildung für junge Erwachsene und Erwachsene. Sie wurde 1970 gegründet und stützt sich auf eine permanente Forschung. Sie ist auf allen fünf Kontinenten aktiv.

Die Persönlichkeitsbildung PRH wendet sich an einzelne Personen, Paare und Gruppen. Sie besteht aus einer Pädagogik der Entwicklung des Potentials der Menschen und stützt sich auf eine fundierte und ständig überprüfte psychologische Forschung.

Diese Pädagogik

  • hat eine positive und dynamische Sicht der Person,
  • bezieht ihr menschliches, materielles und gesellschaftliches Umfeld mit ein,
  • wählt als Ausgangspunkt die heutige Wirklichkeit.

Unsere Persönlichkeitsbildung bietet verschiedene Mittel für das innere Wachstum der Personen an. Sie berücksichtigt alle Lebensbereiche: persönliche, partnerschaftliche, familiäre, berufliche und gesellschaftliche. Jede Person kann ihren persönlichen Wert, den Wert der anderen, ihre tiefen Werte, den Sinn ihres Lebens entdecken.

Wir fördern die Fähigkeit, glücklich zu sein und harmonischer mit sich selbst und mit den anderen zu leben. Wir laden die Teilnehmenden ein, die Erfahrung ihrer Qualitäten, Fähigkeiten und persönlichen Energiequellen zu machen. Wir helfen ihnen, ihr Wesentliches zu festigen, zu leben und zu entfalten. Wir begleiten sie, damit sie alle Aspekte ihrer Persönlichkeit in Einklang bringen. Das ermöglicht jeder Person:

  • sich wirksam zu engagieren
  • die Verantwortung für die Entfaltung ihres Leben zu übernehmen
  • sinnvolle Prioritäten in ihren Tätigkeiten zu setzen
  • ihre Kreativität zu entwickeln.

Wir fördern Entscheidungen, die aufbauen, und das Engagement für Aktivitäten, die sich daraus ergeben. Wir tragen so dazu bei, dass die Person ausgeglichen mit realistischen Perspektiven leben kann.

Unsere Persönlichkeitsbildung führt zu einem authentischen Beziehungsleben. Sie ermöglicht, freundschaftliche, partnerschaftliche, familiäre, professionelle Beziehungen zufriedenstellender zu leben.

Wir weisen die Personen auf die Wichtigkeit eines guten Beziehungsumfelds hin. Wir motivieren sie, für alle Beziehungsformen aufbauende Entwicklungsschritte ins Auge zu fassen und zu gehen, um so eine grössere affektive Reife zu gewinnen.

Mit unserer Persönlichkeitsbildung PRH tragen wir dazu bei, dass die Gesellschaft menschlicher wird und sich weiterentwickelt. Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbessern die Qualität ihrer Beziehungen. Sie prägen ihr gesellschaftliches Umfeld positiv und wirksam.

Es stehen folgende Mittel zur Verfügung:

  • 5-tägige PRH-Kurse
  • 1- oder 2-tägige Kurzseminare
  • Begleitete Gruppen und Vertiefungsgruppen (BG und VG)
  • Die Persönliche Methodische Ausbildung (PMA)
  • die persönliche Gesprächsbegleitung (PGB)

Die Teilnehmenden gehen den Weg in Rücksichtnahme auf ihren Rhythmus und ihre Bedürfnisse. Jene, die es wünschen, können die Methode sehr tiefgreifend benutzen und so bis zu einer vollen Wiederherstellung ihres ursprünglichen Potentials gelangen. Durch diesen Weg finden sie wieder zu ihrer inneren Freiheit, Beziehungsfähigkeit und Kreativität.

Die pädagogische Dynamik besteht aus:

  • einer Analysenmethode der inneren Empfindungen, um sie zu klären und besser zu verstehen,
  • Erfahrungsaustauschen, um sein persönliches Suchen zu bereichern und sich für andere zu öffnen in der Achtung der Freiheit jeder Person,
  • Hinweisen, um seine Schwierigkeiten zu lösen,
  • Impulsen, um in seinem Wachstum voranzukommen,
  • theoretischen und praktischen Beiträgen, um sein Erleben zu klären.

Unsere Methode erreicht ihre Wirksamkeit in dem Masse, in dem die teilnehmende Person

  • die Fähigkeit erwirbt, ihr Erleben zu analysieren,
  • motiviert ist, sich kennen und verstehen zu lernen und ihre Einzigartigkeit zu entfalten,
  • sich entscheidet, von den verschiedenen Angeboten Gebrauch zu machen.

Die Werte, auf die sich PRH stützt, sind vor allem:

  • die tiefe Achtung der Person,
  • das Vertrauen in das Wachstumspotentials jeder Person,
  • die Ermutigung, sich in der Freiheit zu üben,
  • der Glaube an die positive Entwicklung von Gruppen und Gesellschaften,
  • die Offenheit für und die permanente Forschung über das Wachstum des menschlichen Wesens.

Der Verwirklichung dieser Anliegen sind alle PRH-Ausbilderinnen und PRH-Ausbilder zutiefst verpflichtet.

 

EDUQUA

Kalender

2020
Mo 16.3.20 (14:00) bis Fr 20.3.20 (16:00)KUWer bin ich? - mit kontemplativen ElementenD, Kloster KellenriedGabriele Kieser[3]
Sa 4.4.20 (10:00 bis 17:00)KSEntscheidungen richtig treffenCH, kug BaselGabriele Kieser[3]
Do 07.05.20 (10:00) bis So 10.05.20 (16:00)KUErfüllt und wirksam arbeitenCH, Kloster MariasteinGabriele Kieser[3]
Do 07.05.20 (10:00) bis So 10.05.20 (16:00)VKDie Dimension einer Transzendenz im eigenen Leben entdeckenCH, Kloster MariasteinAndrea Dicht[3]
Mi 20.05.20 (16:00) bis So 24.05.20 (15:00)VKMein Gefühlsleben und seine EntwicklungA, WienGabriele Kieser[3]
Fr 10.07. (16:00) bis Di 14.07. (15:00)KUWer bin ich?A, LinzGabriele Kieser[3]
Fr 31.7. (9:30) bis Mo 3.8. (17:00)KUWer bin ich?D, Baden-BadenGabriele Kieser[3]
Di 15.09. (14:00) bis S0 20.09. (13:30)KUMein Beziehungsleben heute - mit kontemplativen ElementenD, Kloster KellenriedGabriele Kieser[3]
Sa 3.10. (9:30 bis 16.30)KSAchtsamkeitsbasierte Persönlichkeitsentwicklung - Gehe Deinen Weg!CH, kug BaselGabriele Kieser[3]
Sa 17.10. (09:30 bis 17:00)KSIch wage zu mir zu stehenCH, Propstei WislikofenGabriele Kieser[3]
Sa-So 24.-25.10.+7.-8.11. ( tägl. 9:30 bis 17:00)VKDer Sinn meines LebensD, Baden-BadenGabriele Kieser[3]
Do 3.12. (10:00) bis So 6.12. (16:00)VKMeine Beziehungen in Klarheit lebenCH, Mariastein bei BaselGabriele Kieser[3]
Do 3.12. (10:00) bis So 6.12. (16:00)KUWer bin ich?CH, MariasteinAndrea Dicht[3]